Skip to content
Milieu Kino
je nach Vorstellung

KINO

Film 1: 27. Juli, 17:00 Uhr & 29. Juli, 11:00 Uhr
Film 2: 28. Juli, 10:00 Uhr & 29. Juli, 20:00 Uhr
Film 3: tba
Eintritt tba

Da pro Vorführung nur 15 Plätze zur Verfügung stehen, gilt das First Come, First Serve-Prinzip.

Milieu Kino Website

Haben Sie eine Frage?

Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Nach dem Erfolg des letzten Jahres, ist Max Kaufmann mit seinem Milieu Kino wieder zu Gast in Attersee. Das mobile Milieu Kino befindet sich in einem eigens dafür umgebauten LKW. Mit nur einem Handgriff wird die Rückseite des LKW-Ladekoffers zu einem Foyer mit Kassa und Bar. Mit der Neon-Leuchtschrift, den Plakatvitrinen und den 15 gepolsterten Klappsesseln im Inneren fehlt es dem Kino an nichts, was man sich von traditionellen Kinos erwartet. Ganz anders als diese, ist es jedoch spontan aufstellbar und wird so zum Treffpunkt für ein vielschichtiges Publikum.

Das Milieu Kino ist ein Projekt von Max Kaufmann. Er hat es neben seiner Tätigkeit als künstlerischer Leiter des Odeon Theaters konzipiert und fertiggestellt. Seine Vision ist es, das Milieu Kino als Plattform für Künstler:innen und Kreativschaffende zu etablieren.

Film 1 Stillstand von Nikolaus Geyrhalter dokumentiert alles, was nicht still stand zwischen März 2020 und Dezember 2021.
Film 2 Mit dem Tiger schlafen von Anja Salomonowitz über das Leben der österreichische Malerin Maria Lassnig.
Film 3 SINE META DROM von Max Kaufmann ist eine Mischung aus Realfilm und Stop-Motion Animation.

Foto: Karin Hackl